Donnerstag, 2. September 2010

Mama, ist das Schnee? ...

... fragte das große Tochterkind heute morgen beim Blick aus dem Fenster. Gen Norden schauen wir auf den benachbarten Wald und im ersten Moment bekam ich einen Schrecken, sagte mir aber, dass es Anfang September dafür nun wirklich noch zu früh ist.
Zum Glück hatte das Kind einfach nur müde Augen. Es war Nebel.
Aber bei den gegenwärtigen Außentemperaturen und den neuesten Auslagen in den Geschäften wäre wohl auch Schnee nicht mehr verwunderlich gewesen.

Kommentare:

Mam hat gesagt…

Hi, hi, genau das hat die Maus heute Morgen auch gesagt. "Mama, es hat geschneit." :-)

Liebe Grüße, Andrea

bauchundnase hat gesagt…

Nich wahr, oder?

Eliane Zimmermann hat gesagt…

ganz typisch: bei uns ist es wieder wochenlang sautrocken und sonnig und morgen beginnt ein einwöchiger kurs und die gießkanne wird in urlaub geschickt...