Mittwoch, 26. Mai 2010

Hat jemand Korkenzieherweide ...

... bei sich im Garten stehen und könnte mir das ein oder andere Zweiglein schicken?

Weide ist ein beliebtes Schreddermaterial für Nymphensittiche. ;) Und die Korkenzieherweide gibt dabei auch noch gute Sitzäste ab. Da Weide nachgesagt wird, dass sie wie Unkraut wächst ist das doch der ideale Nymphie-Baum. Ich würde mir so einen gern in meinem quasi baumlosen Garten ziehen, bräuchte dafür aber einen Zweig zum Starten.

Wer also so eine Weide im Garten stehen hat und mir was abgeben könnte, der möge sich doch melden. (Porto wird natürlich übernommen!)

Kommentare:

Zwieback hat gesagt…

Weiden haben wir ohne Ende in unserem Biotop stehen, eine Trauerweide ist leider nicht dabei, sonst hätte ich Dir gern was geschickt.

Liebe Grüsse

bauchundnase hat gesagt…

Ui, Manu, vergiss was ich geschrieben habe, ich meine doch Korkenzieherweide. Habt ihr die?
Da muss ich gleich meinen eintrag ändern. Bin ich ein Depp! Eine Trauerweide steht bei meinen Eltern! *meineFressebinichblöd*

Anonym hat gesagt…

meine Eltern haben eine solche Korkenzieherweide

Yaspiz hat gesagt…

Hallo,
ich schicke Dir gerne ein Stück von unserer Korkenzieherweide. Oder hast du sie inzwischen schon bekommen?
Hier:

http://yaspiz.blogspot.com/search/label/Projekt%20zw%C3%B6lf%202010

kannst Du ein bisschen von ihr sehen.

Was macht Dein schöner Hund?

Liebe Grüße

Marion