Sonntag, 11. November 2012

Die Familie

... war dann heute schließlich auch noch da, und damit ist der Geburtstag nun endgültig zu Ende. ;)
Überraschend kamen sogar noch die Paten, welche wirklich selten den Weg zu uns finden. Deswegen verpasste das Tochterkind das Martinsspiel und fing schon wieder an im Unglück zu schwelgen, zum Glück konnte ich sie mit einem ausnahmsweise-Film am Abend trösten),
Zum Kaffee gab es die Pfannkuchentorte frei nach Petterson und Findus, meiner Töchter liebster Geburtstagskuchen.
Ein gelungenes Wochenende liegt hinter, eine anstrengende Woche vor uns. Aber wir werden es schaffen, da bin ich zuversichtlich!

Kommentare:

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Ich wünsche Euch eine gute Woche, mit viel Gelassenheit und Kraft
und... vielleicht ja doch auch ab und zu Sonnenschein und dann auch noch ein paar Minuten Zeit das Gesicht ins Licht zu halten...
herzliche Grüsse
Elisabeth

Anonym hat gesagt…

manche Dinge ändern sich echt nicht... die Pfannkuchentorte :) ich vermisse sie!
Ana