Donnerstag, 10. Februar 2011

Mein absolutes Lieblingsessen

... ist Kartoffel und Quark.

Quark mit Kräutern (ich nehme welche aus dem Frost), Salz, Zucker, einer Prise Kümmel und etwas Milch mischen, Pellkartoffeln dazu, vielleicht noch ein Stückchen Butter, fertig! Und so lecker!


Da ich kein Milcheiweiß vertrage habe ich eine lange Zeit drauf verzichtet. Bis ich irgendwann mal in einem Bioladen oder Reformhaus Quark aus Schafsmilch entdeckte.



(Schafsmilchprodukte vertrage ich am besten von allen Alternativen.) Auch wenn der Preis sehr abschreckend ist, es gab für mich kein Halten. Das war ein Fest!
Und seitdem gibt es mein Lieblingsessen regelmäßig. Vorausgesetzt natürlich ich habe eine Quelle für Schafsquark. Schmeckt etwas kräftiger als der Quark aus Kuhmilch, aber inzwischen habe ich mich so dran gewöhnt, dass ich dieses herbere sogar gern mag.

Kommentare:

Karoline hat gesagt…

Das ist auch eines unserer Lieblingsessen, vor allem von meinem Großen. Ich finde es klasse, es ist einfach, lässt sich gut vorbereiten und ist gesund. Meistens gibt es bei uns dann noch ein bisschen Gurke als Rohkost dazu.
Liebe Grüße
Karoline

mammi2010 hat gesagt…

Wir essen Pellkartoffeln auch sehr gern. Allerdings nicht mit Schafsmilch (quark). Das könnt ich glaub ich nicht runterbekommen. Wir essen dies allerdings noch mit einer leckeren Leberwurst.

Liebe Grüße
Mammi2010

KunstUndGlas hat gesagt…

Ahhhhhhhh, da hast Du ganz Recht! Das schmeckt so genial, davon kann ich auch nie genug bekommen :-))))
Liebe Grüsse aus Neuseeland
Christine