Mittwoch, 23. Februar 2011

15 Grad Minus sind

 , ... das kann man drehen und wenden wie man will, einfach richtig kalt.

So kalt, dass die Wasserleitung einfriert, wenn man aus Versehen das Kellerfenster offen stehen lässt (was zur Folge hat, dass der angekündigte Besuch kurzerhand ins Cafè umgeleitet wird),
so kalt, dass der Hund Draußen binnen kürzester Zeit stehen bleibt und verzweifelt ein um die andere Pfote hebt, damit sie nicht anfriert,
so kalt, dass jeder Hundespaziergang unweigerlich in einem zügigen Lauf endet um nur schnell wieder drin zu sein,
so kalt, dass alle Türen des Autos zufrieren, außer der Fahrertür, durch die sich jeden Morgen beide Kinder zwängen um wenig später auf diesem Weg das Auto auch wieder zu verlassen,
so kalt, dass das Auto innen wie außen mit wunderschönen Eisblumen bedeckt ist, die wir jeden Morgen bestaunen und frierend und wartend beobachten, wie ein um die andere verschwindet, wenn die Scheibe dann endlich auch innen auftaut,
so kalt, dass man eigentlich zu Hause bleiben möchte, die Heizung noch ein Stückchen mehr aufgedreht, mit einem warmen Tee und einem schönen Buch gemütlich eingekuschelt.

Und bei euch so?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

-15° sind superkalt.. vorallem wenn man um 0:30 mit dem Radl nach Hause fahren muss, und nachmittags gemeint hat, die HAndschuhe und der warme Skikittel seien nicht nötig...
-15° sind so schweinekalt, dass ich jetzt in meinem kühlen, ungeheizten Zimmer, schwitze und nen Hitzeschock bekomme :D

C aus W. :)

bauchundnase hat gesagt…

hihi, ja, das kann ich mir gut vorstellen!

ramona hat gesagt…

hier sind es zwar nur -7°, aber auch das ist eindeutig zu kalt. ich hab genug vom winter.
lg mona

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Bei uns ist es nur die Hälfte so kalt und es reicht mir schon!
Der Winter ist heuer schon ganz schön lang und dem geht einfach nicht die Puste aus.
Ich möchte Dir "Danke" sagen für die lieben Worte. Bei uns ist es erst später im Herz angekommen, dass da eigentlich Robert ganz schön weh getan werden sollte ...doch nun ist es wieder gut. Wenn man so öffentlich das sonderbare Butzerl beschreibt, dann gibt es auch Leute, die böse sein wollen.
Schlaf gut, mit einer warmen Decke...
Elissabeth

Irmi hat gesagt…

Bei uns war es auch kalt - aber jetzt hat es leichte Plusgrade.
Ich finde auch, daß uns der wintr in diesem Jahr ganz schön verwöhnt hat mit Kälte, Schnee und Eis.
Liebe sonntagsgrüße sendet Dir
Irmi, die vom Neckarstrand