Donnerstag, 3. Mai 2012

Wenn man am Morgen

... verquollen aufwacht und dann eine Stunde lang nur hustet, schnieft und dauerniest, dann ist das kein schöner Start in den Tag.
Ich wünsche allen, dass es euch besser gehen möge.

Kommentare:

Sigrid hat gesagt…

Oh weh!
Gute Besserung im Laufe des Tages.
Meine Cheffin leidet auch unter Heuschnupfen. Sie lässt sich jedes Jahr eine Spritze verpassen. Wäre das nicht auch eine Option für Dich?

bauchundnase hat gesagt…

... heute würde ich nicht Nein sagen!