Sonntag, 7. November 2010

Heute vor 7 Jahren, ...

... allerdings schon Stunden früher ( ;) ), wurde das kleine Tochterkind geboren.
Es war eine Hausgeburt, schnell und unkompliziert, so wie es sich für das zweite Kind gehört. (Beim ersten Kind hatte ich da nicht so ein Glück, Hebammenkind eben!)

Heute hatten wir einen schönen Tag, schön verregnet zwar auch, aber trotz weinendem Himmel insgesamt schön. Geburtstagsfrühstück mit Lieblingscousine, danach eine tolle Kinderkirche, anschließend Mittagessen mit Oma und Opa, zum Kaffeetrinken noch andere Familiengäste und die Paten mit Kindern, es war eine gesellige und lustige Runde. Jede Menge Geschenke waren natürlich auch dabei. Das Besondere waren ein Taschenmesser, ein Kuschelkissen in Herzform und von Play.Mobil das Theater. Zum Abschluss des gelungenen Tages gab es Maultaschen.

... und von all dem habe ich nur die Bilder vom frühen Morgen, als ich den Tisch deckte und das Geburtstagskind noch schlief!




Jetzt wurden noch 24 Muffins fertig, die kleine Tochterkind morgen mit in die Schule nehmen kann. Am Freitag ist Kindergeburtstag, und ich denk lieber noch nicht dran. ;)

Kommentare:

Karolina hat gesagt…

Hallo,
auch von mir noch alles Liebe zum Geburtstag.
ES ist schön zu lesen, dass es eine glückliche Hausgeburt war, ich habe da leider andere Erfahrungen gemacht. Meine Tochter wird nun auch bald 7, wo ist die Zeit bloß hin?
Einen schönen Tag wünscht dir Karolina

hier ist leben in der bude hat gesagt…

Liebes Geburtstagskind,
ich gratuliere noch ganz, ganz herzlich (wenn auch nachträglich) zu Deinem 7. Geburtstag und wünsche Dir alles Gute fürs neue Lebensjahr und natürlich eine gelungene Party am Freitag (und der Mama dafür starke Nerven ;o).
Liebe Grüße
Susanne

mammi2010 hat gesagt…

auch ich wünsche dem Geburtstagskind noch alles alles Gute nachträglich zum 7.Geburtstag! Feier schön und spannt der Mama ihre Nerven nich so an :-)

Liebe Grüße
Kathleen