Freitag, 27. November 2009

Geschafft

Glaubt es oder nicht ... ich habe es geschafft. Meine Weihnachtsdeko ist heute (fast) fertig geworden. Es fehlen noch die Pyramiden, aber da weiß ich gar nicht wo hin stellen. Denn der Kranz ist so groß geworden (sie hatten keinen anderen Strohring), jetzt habe ich keinen Platz mehr auf dem Tisch. (Es sei denn, wir essen die Mandarinen ganz schnell auf.)

Hach, ich bin stolz! Das habe ich die letzten Jahre nicht geschafft. Und damit einen guten Grundstein für eine eigene Weihnachtstradition gelegt! ;)





Kommentare:

NettisNadelkunst hat gesagt…

Wirklich schön geworden! Adventskränze dürfen ruhig riesig sein. Auch die Teelicht-Deko ist toll geworden!

kathi hat gesagt…

Da bist Du mir weit voraus - ich habe es erst bis zu den Schwibbogen geschafft :-)

bauchundnase hat gesagt…

Na immerhin, liebe Kathi. Du bist ja mit deinen Auftritten auch Weihnachtsgeschädigt. Irgendwie jedenfalls.

Und liebe Netti, der Adventskranz passt gerade auf den Wohnzimmertisch. Vielleicht, aber auch nur vielleicht passt noch eine Pyramide daneben. Das werde ich am nächsten Advent testen. ;)