Mittwoch, 29. Februar 2012

Könnte mich mal jemand

... zum Bundespräsidenten wählen?
Es scheint ja schnurzegal zu sein, was für einen Hintergrund die Person hat. Und wie lange man das Amt innehat. Knapp 200.000 Euro Ehrensold. Für wieviel Monate?
Warum stopfen wir es einem, der in der Vergangenheit das Geld ohne Probleme von irgendwelchen Leuten genommen hat und aus diesem Grund aus dem Amt schied, warum stopfen wir es sojemandem letztlich auch noch rein?
Deutschland muss Geld haben ... kaum zu glauben.
Ich bin ja echt gutmütig, aber sowas ärgert mich!

Kommentare:

KWeens hat gesagt…

Ich empfinde es genauso.........mehr sag´ ich besser nicht dazu!


lg

Karin

Eliane Zimmermann hat gesagt…

sowas schockiert mich auch. und die verantwortlichen finden es selbstverständlich. wo bleibt da der menschenverstand? wenn ich es richtig verstehe, gibt es dieses taschengeld bis ans lebensende, bei einem recht jungen mann also "ewig".