Samstag, 25. Februar 2012

Zurück

... aus dem Urlaub. Leider. Denn es war wirklich schön.
Natürlich auch anstrengend, aber eben auf eine ganz eigene Weise, was ich hier nicht habe.
Wie erwartet schien die Sonne, aber nicht alle Tage. Trotzdem haben wir Italien im Frühling verlassen. Ob der Schnee dort noch lange hält? Dieses Jahr bin ich mir nicht sicher. Denn es war schon T-Shirt-warm auf dem Berg.
Die Familie ist exzessiv Ski gefahren, ich bin ge-schnee-wandert. Bergauf und Bergab. Mit Lockenhund. (Der Arme wusste gar nicht wie ihm geschah. Nach unser Ankunft hat er gefressen und seit dem schläft er. Tief und fest.)
Die Familie des Gatten war dabei und es war gut. Ich hatte im Vorfeld etwas Bedenken ob man sich einige Tage lang so dicht aufeinander verträgt. Aber es ging wirklich gut. So gut, dass wir planen, das zu wiederholen. Nächstes Jahr. In Italien. Auf dem Berg. Hach ja.

Kommentare:

TaTii TalentLos hat gesagt…

Klingt super! :)
Dann schick ich Montag dein Paket raus :)

KWeens hat gesagt…

welcome back!

Schön das du wieder hier bist. So eine Auszeit tut gut, nicht?

lg

Karin

bauchundnase hat gesagt…

Sehr! Und da ich "im Ausland" war bin ich auch nicht ans Handy gegangen. Ich hatte richtig Urlaub! ;)

anjandrozeitlos hat gesagt…

Schön das du wieder gut erholt aus dem Urlaub angekommen bist. So eine Auszeit um die Akkus aufzutanken sind wichtig.
Schönen Sonntag
Anja

Sigrid hat gesagt…

Schön zu hören!
Wir hatte ja unteranderm auch Schneesturm.
Wo ward Ihr den genau?