Sonntag, 11. März 2012

Jetzt werd ich auch noch

   krank. Wie doof ist das denn? Diesen Winter hab ich das doch schon weg, das Kranksein.
Die Nasennebenhöhlen lassen diesmal grüßen. Die hatten schon lange nichts mehr gesagt, dabei sind sie mir so vertraut. *schiefgrins*
Nun ja, schaun wir mal, wie schlimm es wirklich wird. Wie immer bin ich ganz optimistisch. ;)

Kommentare:

Janka hat gesagt…

Rotlicht drauf - auf die Nase bzw. die Höhlen ... wirkt bei mir wahre Wunder, v.a. wenn sich dieses "alles zu"-Gefühl grade erst anschleicht!

Gute Besserung!

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Das ist echt doof... hier geht das auch um. Alle Nasen sind zu!
Robert hat heute schon für Susanne "heile, heile Segen..." gesungen, ich schick Dir daa Summen mal zu, so von Blog zu Blog.
werd wieder gesund, liebe Grüsse
Elisabeth

KWeens hat gesagt…

Gute Besserung! Meine Tochter hat das auch alle Naselang. Früher war´s ich.

Die Hausmittelchen kennst du sicher alle schon.

Laß es dir gut gehen, hoffentlich wird es nicht so schlimm.

lg

Karin

bauchundnase hat gesagt…

Rotlicht ist eine gute Idee. Das versuch ich glatt. Und dazu den Engelwurzbalsam von Frau Stadelmann.
(Meine letzte echte NN-Entzündung liegt schon Ewigkeiten zurück, davor hatte ich das monatlich.)