Sonntag, 18. März 2012

An die Geburt

... vor 13 Jahren kann ich mich noch ziemlich gut erinnern. Nicht an jedes Detail, und auch die Zeiten bringe ich durcheinander. Aber um diese Zeit war es nur noch 1,5 Stunde bis dieses störrische Kind geboren wurde.
Störrisch und eigensinnig, etwa drei Wochen nach dem vermuteten Geburtstermin, mehrmals eingeleitet, wegen sturem Dickkopf mit PDA (als Alternative wäre es nur der Kaiserschnitt gewesen), mit kritischen Herztönen zum Schluss, so dass man schon an eine Saugglocke dachte (was ein Glück, dass ich eine ebenso sture Kollegin als betreuende Hebamme hatte), laut schreiend hat sich dieses Energiebündel den Weg in die Welt ertrotzt ... um diese vom ersten Tag an auf den Kopf zu stellen.
Und heute wird die große Tochter zum Teenie. Ich meine, sie tut ja schon eine Weile so, als wäre sie schon einer. Nun ist sie es und wir lassen uns überraschen, was noch so auf uns zukommt.
Herzlichen Glückwunsch, mein großes Mädchen!

Kommentare:

hier ist leben in der bude hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch der Teenie-Tochter und alles Gute zum Geburtstag! Habt einen schönen Tag.
LG Susanne

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Alles Gute zum Geburtstag, ich wünsche Dir ein tolles Fest heute mit vielen Menschen die Du magst und Geschenken die Dir Freude machen.
herzliche Grüsse
Elisabeth und Susanne, die noch ein paar Wochen auf die "13" warten muss.

KWeens hat gesagt…

Auch von mir die besten Glückwünsche!
Teenie wird man ja nicht alle Tage :-)
Habt einen schönen Tag zusammen.


liebe Grüße

Karin

Eliane Zimmermann hat gesagt…

sie ist ja nur ein paar tage jünger als unser frisch-teenie, der schon lange pubertiert. und genauso eigensinnig seinen lebensweg begann, aber dann wirklich mit saugglocke.
du wolltest wissen was aida bedeutet: aromatherapy international (für das da fallen mir immer neue bedeutungen ein, ursprünglich: deutschland und anderswo.