Donnerstag, 15. März 2012

Morgen, morgen, nur nicht heute

... sagen alle faulen Leute.

Ja, das bin ich dann wohl.
Denn
- morgen werde ich endlich Wäsche bügeln
- morgen werde ich endlich die Wohnung durchputzen
- morgen werde ich endlich die Praxis fertig einrichten
- morgen werde ich endlich meinen Garten in den Frühling schicken
- morgen werde ich mir endlich besonders viel Zeit für die Kinder nehmen
- morgen werde ich endlich Abrechnung machen
- morgen ...
- morgen ...

*seufz*

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hast du jetzt etwa mir deine komplette Motivation gegeben? Magst ein stück wieder zurückhaben? Ich bekomm nämlich allmählich echt Angst vor mir und dem LErnpensum was ich tagtäglich raushaue... ;) ein bisschen weniger dürfts acuh sein..

Aber vllt hast du, durch das Verschieben auf morgen, heut eZeit den herrlichen Sonnenschein zu genießen und wieder fit zu werden? :) liebe Grüße vom Schreibtisch, Ana

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Hu, hu ... nun ist also "morgen" und Du bügelst, putzt, richtest ein....
nein, tu das nicht! Geniesse die Frühlingssonne
liebe Grüsse
Elisabeth